backe backe kuchen

Rezept für Quitten-Apfel-Gele

ZurückZurück zu MarmeladenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Quitten-Apfel-Gele

500 g Zucker
1 Pck. Gelierpulver
500 ml Quittensaft
250 ml Apfelsaft
4 cl Calvados
für 6 Gläser jeweils 225 ml

Zubereitung: Quitten-Apfel-Gele

Von dem Zucker zwei Esslöffel abnehmen und mit dem Gelierpulver mischen. Den Saft mit dem restlichen Zucker langsam erhitzen. Wenn die Masse kocht, das Gelierpulver dazugeben und alles bei ständigem rühren drei Minuten kochen lassen. Zum Schluss den Calvados unterrühren und sofort in vorher heiß ausgespülten Gläser füllen sofort Deckel rauf und für 15 Minuten auf den Kopf stellen, dann das Quitten-Apfel-Gele ganz auskühlen lassen.

*Gelierprobe: eine kleine Menge auf einen kalten Unterteller geben und sehen ob es fest wird, wenn nicht etwas Säure zugeben oder zusätzlich Geliermittel oder einfach nur etwas länger kochen lassen

Tipp: Das Quitten-Apfel-Gelee an einem dunklen nicht zu warmen Ort (4-12°C, über einen kurzen Zeitraum, kann mal im Sommer vorkommen, bis15°C) lagern

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu MarmeladenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern