backe backe kuchen

Backrezept für Apfelmus-Haferflocken-Muffins mit Pekannüsse

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Apfelmus-Haferflocken-Muffins

150 g Weizenmehl 405
150 g zarte Haferflocken
3/4 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Muskat
1 TL Zimt
1 TL Piment gemahlen (Nelkenpfeffer)
125 g feingehackte Pekannusskerne
4 Eiweiß
75 g zerlassene Butter
100 g Brauner Zucker
350 g Apfelmus

Zubereitung: Apfelmus-Haferflocken-Muffins

Mehl, Haferflocken, Backpulver, Natron, Muskat, Zimt, Piment und Pekannüsse in einer Schüssel mischen. Das Eiweiß schaumig schlagen. Die Butter und den Zucker unterrühren. Apfelmus zufügen. Alle Zutaten sehr vorsichtig mischen. Nicht zu lange rühren.
Den Teig zu 2/3 in die Muffinförmchen einfüllen. Die "Apfelmus-Haferflocken-Muffins" im vorgeheizten Backofen, bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 18-20 Minuten goldbraun backen.

Fertig sind die "Apfelmus-Haferflocken-Muffins"!

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern