backe backe kuchen

Backrezept für Apfelmus-Muffins

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Apfelmus-Muffins

Apfelmus-Muffins
Für 12 Apfelmus-Muffins:

250 g Weizenmehl (Typ 550)
80 g Butter - weich
75 g Zucker
200 g Apfelmus
2 Eier (Bio, wegen Geschmack)
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 TL Zimt
125 ml Milch
2 TL Zitronensaft

Zubereitung: Apfelmus-Muffins

Butter, Eier, Milch, Zitronensaft und Zucker dickschaumig schlagen. Apfelmus einrühren. Mehl, Natron und Backpulver mischen und unter die Eier-Masse heben. Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) für ca. 20-25 Minuten backen. Apfelmus-Muffins 5 Minuten ruhen lassen, aus den Förmchen nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp: Die "Apfelmus-Muffins" z.B. mit Apfelsplitter und etwas Puderzucker verzieren.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern