backe backe kuchen

Backrezept für Rosinen-Apfel-Muffins

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Rosinen-Apfel-Muffins

Für 8 Rosinen-Apfel-Muffins:

100 g Haferkleie
200 ml Milch
50 g Vollrohrzucker
1 EL Öl
1 Ei
1 Prise Salz
50 g Vollkornmehl
3/4 Pckg. Backpulver
50 g Rosinen
1 Apfel, geraffelt

Zubereitung: Rosinen-Apfel-Muffins

Haferkleie, Milch und Vollrohrzucker verrühren und 2-3 Stunden quellen lassen. Öl, Ei und Salz zufügen. Vollkornmehl und Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Rosinen und Äpfel unterheben. Teig in gefettete Muffinförmchen oder Muffinblech füllen. Und die Rosinen-Apfel-Muffins bei 175°C ca. 20-25 Min. backen. Abwandlungen: statt Rosinen und Äpfel, 50 g getr. Aprikosen, gewürfelt, 30 g geh. Walnüsse oder 60 g Schokolade in Stückchen geschnitten unter den Teig mischen.



ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern