backe backe kuchen

Backrezept für Zitronen-Mohn-Muffins

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Zitronen-Mohn-Muffins

225 g Weizenmehl (Typ 405)
25 g gemahlener Mohn
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei (Bio, wegen Geschmack)
125 g Zucker
4 EL Zitronensaft
3 TL abgeriebene Zitronenschale (Bio, unbehandelt)
40 ml Sonnenblumenöl
200 g fettarmer Joghurt
1 Zitrone (Bio, unbehandelt)
2 EL brauner Zucker

Zubereitung: Zitronen-Mohn-Muffins

Zitronen-Mohn-Muffins:
Mehl, Mohn, Backpulver und Natron vermischen. Ei mit Zucker, Saft, Schale, Öl und Joghurt verrühren. Mehlmischung unterrühren. In jede Vertiefung 1 Papierbackförmchen geben. Mehl, Mohn, Backpulver und Natron vermischen. Teig in die Vertiefungen füllen. Zitrone waschen, in Scheiben schneiden, 1 Scheibe darauf legen, mit Zucker bestreuen. Die Zitronen-Mohn-Muffins im Backofenauf 180°C (Umluft 160°C) (Mitte) 20 Min. backen.

Fertig sind die Zitronen-Mohn-Muffins:

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu MuffinrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern