backe backe kuchen

Backrezept für Pfannkuchen - Topfenpalatschinken mit Pflaumenmus

ZurückZurück zu PfannkuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Pfannkuchen - Topfenpalatschinken

Fpannkuchen-Teig:
100 g Weizenmehl (Type 405)
1/8 l Milch
1/16 l Sahne
2 Eier
1 Prise Salz
1 Tl. Zucker
1 El. Öl
butter für die Pfanne

Für die Füllung:
50 g Butter
100 g Zucker
1/4 Tl. Salz
1 Zitronenschale; abgerieben
2 Eigelb
400 g Quark
2 Eiweiss

Für die Royale:
1 Ei
1/16 l Sahne
1 EL Zucker
Butter

180 g Zwetschken- oder Pflaumenmus
Puderzucker

Zubereitung: Pfannkuchen - Topfenpalatschinken

Das Mehl in eine Schüssel geben und mit der Milch, der Sahne und den Eiern verrühren. Mit dem Salz und dem Zucker würzen dann das Öl zufügen. Den Teig kräftig durchrühren (er darf keinerlei Klümpchen haben) und anschließend gut eine Stunde ruhen lassen, damit das Mehl entsprechend ausquellen kann.

Vor dem Backen den Teig noch einmal kurz durchrühren und, wenn er zu dick geworden seine sollte, einige Löffel Milch zufügen. Er soll sich ganz dünnflüssig in der Pfanne verteilen. In einer Pfanne von 18 cm Durchmesser mit Butter, aus dem Teig nacheinander 8-10 Palatschinken backen. Die kleinen dünnen Pfannkuchen auf einen Teller schichten und warm halten.

Für die Füllung:
Die weiche Butter mit der Hälfte des Zuckers, dem Salz und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Dann die Eigelbe und den Quark darunter rühren. Die Eiweiße mit dem Rest des Zuckers zu steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

Eine runde oder ovale Form mit Butter ausstreichen und einen der Pfannkuchen als Boden hineinlegen. Die übrigen Pfannkuchen auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und dünn mit dem Pflaumenmus bestreichen. Dann die Quarkmasse darauf verteilen und glattstreichen. Die Pfannkuchen aufrollen. Jede Rolle vorsichtig (damit die Füllung nicht herausquellt) in 3-4 gleichlange Stücke schneiden. Diese aufrecht in die Form stellen.

Für die Royale:
Das Ei mit der Sahne und dem Zucker verquirlen und über die Palatschinken gießen. Das Ganze mit Butterflöckchen besetzen und im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene bei 200°C (Ober/Unterhitze) für etwa 25 Minuten hellbraun backen. Mit Puderzucker besieben und sofort servieren.

Name des Autors: Andrea

ZurückZurück zu PfannkuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern