backe backe kuchen

Backrezept für Apfelkrapfen mit Bier gebacken

ZurückZurück zu SchmalzkuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Apfelkrapfen

Apfelkrapfen:
1/4 l Bier
250 g Mehl
3 Eier
1 Prise Salz
1 kg säuerliche Äpfel
Fett zum Ausbacken
80 g brauner Rohrzucker

Zubereitung: Apfelkrapfen

Bier, Mehl, Eier und Salz miteinander verrühren und 30 Minuten quellen lassen. Falls der Teig nicht fest genug ist, noch etwas Mehl
zugeben. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fett zum Ausbacken auf mittlerer Stufe
erhitzen. Die Apfelringe in den Teig tauchen und im Fett schwimmend ausbacken. Die Apfelkrapfen abtropfen lassen und noch heiß im Zucker wenden. (ca. 30 Apfelkrapfen)

Name des Autors: Cem Bas

ZurückZurück zu SchmalzkuchenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern