backe backe kuchen

Backrezept für Ananas-Sahne-Torte

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Ananas-Sahne-Torte

180 g Weizenmehl (Typ 405)
6 Eier (Bio, wegen Geschmack)
180 g Zucker
2 Tl. Backpulver
1 Ananas, frisch oder 1 große Dose Ananas
3 Pk. Süsse Sahne
3 Pk. Sahnesteif

Zubereitung: Ananas-Sahne-Torte

Zuerst wird der Bisquitboden im Backofen für 30 Min. bei 175°C (Ober/Unterhitze) gebacken und abkühlen lassen. Den erkalteten Tortenboden zweimal durchschneiden. 1 Scheibe Ananas zurückbehalten und in 16 Stücke schneiden. Die restlichen Ananas im
Mixer pürieren. 2 Becher Sahne mit 2 Packungen Sahnesteif schlagenund unter die Ananasmasse ziehen. Man gibt die Hälfte dieser Masse auf den unteren Tortenboden, dann wird der 2. Boden aufgesetzt und mit der restlichen Masse bestrichen. Deckel auflegen. Nun den restlichen Becher Sahne mit Sahnesteif schlagen und die Ananas-Sahne-Torte rundherum damit bestreichen. Auf die Oberseite der Ananas-Sahne-Torte16 Rosetten spritzen und mit den zurückbehaltenen Ananasstückchen belegen.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern