backe backe kuchen

Backrezept für Blaubeertorte

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Blaubeertorte

50 g Weizenmehl (Typ 405)
3 Eier
100 g Zucker
50 g Speisestärke
30 g Butter; flüssig
600 g Blaubeeren
2 El. Zucker
5 Eiweiß
1 El. Puderzucker
500 g Sahne; steifgeschlagen
16 Scheibe Gelatine
Schlagsahne
Frische Blaubeeren
Gehackte Pistazien

Zubereitung: Blaubeertorte

1. Eier und Zucker im warmen Wasserbad schaumig schlagen, vom Herd nehmen und bis zum Abkühlen weiterschlagen. Mehl und Speisestärke zusieben, vorsichtig unterheben, Butter zugeben.

2. Teig in der Springform im vor geheizten Backofen bei 175 Grad 30 Minuten backen. Um den ausgekühlten Boden einen Tortenring legen.

3. Blaubeeren mit Zucker pürieren. Gelatine nach Packungsvorschrifteinweichen, in wenig warmem Wasser auflösen und unterrühren.

4. Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen. Schlagsahne und Eischnee unter die Beerenmasse heben. Auf dem Biskuitboden verteilen, kalt stellen. Die Blaubeertorte mit Sahne, frischen Beeren und Pistazien verzieren. Ergibt 12 Stück Blaubeertorte!

Name des Autors: Sabiene Ahlers

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern