backe backe kuchen

Backrezept für Eistorte mit Schokostreusel verziert

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Eistorte

Für den Boden:
4 Eiweiß
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Walnüsse, gemahlen
200 g Zucker

Für die Füllung:
3/4 l Sahne
5 Eßl. Zucker
3 Eßl. Rum
200 g Blockschokolade, bitter

Zubereitung: Eistorte

Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker und gemahlene Nüsse unterheben. Aus diesem Teig 2 Böden backen (28ger Form). Backzeit: 15 min. bei 180GradC. Anschließend einen Tag auskühlen lassen.
Für die Füllung Schokolade raspeln, Sahne cremig schlagen (nicht steif). Die Zutaten und die geraspelte Schokolade unterheben. Auf den unteren Boden gut 2/3 der Füllung geben, dann den zweiten Boden darauf legen. Die restliche Füllung darüber verteilen.
Mit Schoko-Streuseln verzieren.

Nach 2 Std. Kühlung den Kuchen schneiden (dann ist die Eistorte noch nicht zu fest) und anschließend weiter kühlen.



ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern