backe backe kuchen

Backrezept für gewickelte Johannisbeertorte

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Johannisbeertorte

Für ca. 12 Johannisbeertortenstücke

1 Mürbteigboden
4 Eier
140 g Zucker
100 g Mehl
2 TL Backpulver
500 ml Milch
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
200 g Sahne
100 g Aprikosenkonfitüre
500 g gep. Johannisbeeren
200 g Marzipanmasse
1 Päckchen Tortenguss

Zubereitung: Johannisbeertorte

Ofen auf 180°C vorheizen. Mürbteig auf Backpapier 10 Minuten backen. Aus Eiern, 100 g Zucker, Mehl, Backpulver schamige Masse rühren, auf ausgelegtem Blech ca. 12 Minuten backen, stürzen.

Aus Milch, 20 g Zucker, Puddingoulver Pdding kochen, abkühlen lassen. Steife Sahne unterheben. Biskuit mit 75g Kofitüre, Pdding bestreichen, in 5 cm Streifen teilen. Spiralfärmig auf den Boden stellen, mittig beginnen. Beeren auflegen. Rand mit 25 g Konfitüre bestreichen. mit 6 cm hohem Marzipanstreifen umlegen. Guss mit 20 g Zucker, 250 ml Wasser kochen, aufgießen, erstarren lassen. Eventuell mit Mandelblättchen auf die Johannisbeertorte aufstreuen.

Name des Autors: Jan W.

ZurückZurück zu TortenrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern