backe backe kuchen

Backrezept für Buchweizenwaffeln

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Buchweizenwaffeln I

Für 8 Buchweizenwaffeln

300 ml Milch
40 g Hefe (frische)
250 g Buchweizenmehl
100 g Weizenmehl (Typ 550)
Eigelb
2 TL Honig
2 Eiweiß
Prise Salz

Öl für das Waffeleisen

Zubereitung: Buchweizenwaffeln I

Die Hefe warmer Milch aufgelösen und mit dem Buchweizenmehl verrühren, abgedecken und für 1 Stunde gehen gelassen. Danach wird das Weizenmehl hinzugefügt, ebenso das Eigelb, Honig und Salz. Der Teig wird nun wieder gut verrührt, abgedeckt und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Das Eiweiße steif schlagen und vorsichtig in den Teig unterheben.

Dann werden die Buchweizenwaffeln bei mittlerer Temperatur, mit dem Waffeleisen, goldgelb gebacken.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern