backe backe kuchen

Backrezept für Haferflocken-Käse-Waffeln mit Kräuterquark

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Haferflocken-Käse-Waffeln

100 g Butter
150 g mittelalter, feingeriebener Gouda
4 Eier
1 Prise Salz
150 g Schmelzflocken
100 g kernige Haferflocken
0,3 l Milch
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung: Haferflocken-Käse-Waffeln

Fett mit Käse und Eiern cremig schlagen. Nur sehr leicht salzen. Die Schmelzflocken einrühren, dann die Milch zugeben. Die Kernigen in der Pfanne rösten, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Beides unter den Waffelteig ziehen. Nacheinander in einem beschichteten Waffeleisen goldgelbe Haferflocken-Käse-Waffeln backen. Die Haferflocken-Käse-Waffeln werden nicht so dunkel wie süße, denn es fehlt der bräunende Zucker.

Tipp: Die "Haferflocken-Käse-Waffeln" mit Kräuterquark servieren!

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern