backe backe kuchen

Backrezept für Korianderwaffeln mit Greyerzer

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Korianderwaffeln

75 g Weizenmehl (Type 405)
30 g Flüssige Butter
2 Eier
1 Schuß Backpulver
1/2 TL Zucker
2 Schuß Salz
75 ml Milch
1 EL Koriander, frisch geschrotet
150 g Greyerzer Käse

Zubereitung: Korianderwaffeln

Mehl, Backpulver, Milch, Zucker, Salz, Koriander und Eier mit dem Handrührgerät mixen, die flüssige Butter einlaufen lassen.

Den Greyerzer Käse hauchdünn reiben!

Das Waffeleisen aufheizen und gut einfetten. Dann werden die "Korianderwaffeln" bei mittlerer Temperatur goldgelb gebacken. Den hauchdünn gehobelten Käse zwischen zwei warme "Korianderwaffeln" geben.

Tipp: Zu den "Korianderwaffeln" können eine Käseauswahl oder Obst gereicht werden.

Name des Autors: Andrea K.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern