backe backe kuchen

Backrezept für Sandwaffel

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Sandwaffel I

125 g Weizenmehl (Type 405)
250 g Butter
200 g Zucker
2 pk Vanillinzucker
4 Eier
125 g Kartoffelstärke
1 Prise Salz
250 ml Milch

Zubereitung: Sandwaffel I

Butter, Zucker schaumig rühren Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Kartoffelstärke und Salz mischen und mit Milch unter die Masse ziehen. Eischnee unterheben. Es sollte ein flüssiger Teig entstehen (eventuell etwas Milch).

Das Waffeleisen aufheizen und gut einfetten (ca. 3 Esslöffel Teig pro Waffel). Dann werden die "Sandwaffel" bei mittlerer Temperatur gebacken.

Tipp: Die "Sandwaffel" können mit Puderzucker bestreuen oder zur Hälfte in Schokoglasur tauchen. Sandwaffel warm essen, z. B. mit Vanilleeis.

Name des Autors: Andrea K.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern