backe backe kuchen

Backrezept für Sandwaffeln mit Puderzucker und/oder Schlagsahne

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Sandwaffeln II

250 gr. Weizenmehl (Type 405)
1 TL Backpulver
200 gr. Margarine
4 Eier
125 ml Wasser, warm
1 Prise Salz
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Schlagsahne
Puderzucker

Zubereitung: Sandwaffeln II

Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in die Schuessel geben und vermischen. Margarine (fluessig) Eier und das warme Wasser dazugeben und alles gut verruehren.

Das Waffeleisen aufheizen und gut einfetten (ca. 3 Esslöffel Teig pro Waffel). Dann werden die "Sandwaffeln" bei mittlerer Temperatur gebacken.

Tipp: Die "Sandwaffeln" können mit Puderzucker oder/und Schlagsahne serviert werden.

Name des Autors: Andrea K.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern