backe backe kuchen

Backrezept für Vollkorn-Apfelwaffeln mit Puderzucker

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Vollkorn-Apfelwaffeln

Vollkorn-Apfelwaffeln:
80 g Butter
3 El. Honig
3 Eier
200 g Dinkelvollkornmehl
1 Pk. Vanillezucker
1/2 Tl. Backpulver
250 ml Milch
1 Zitrone, abgeriebene Schale (Bio, unbehandelt)
Zimt
1 El. Rum
3 Äpfel; oder mehr/weniger

Puderzucker

Zubereitung: Vollkorn-Apfelwaffeln

Butter und Honig schaumig rühren, die übrigen Zutaten nach und nach zugeben. Zuletzt die Äpfel raspeln und unter den Teig heben.
Etwa 2 Esslöffel Teig in ein gefettetes Waffeleisen geben. Dann werden die Vollkorn-Apfelwaffeln bei mittlerer Temperatur, mit dem Waffeleisen, goldgelb gebacken. Und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Übrige Vollkorn-Apfelwaffeln lassen sich einfrieren und im Backofen wieder erwärmen.

Name des Autors: Michael G.

ZurückZurück zu WaffelrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern