backe backe kuchen

Backrezept für Aachener Printen

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Aachener Printen III

600 g Weizenmehl (Type 405)
500 g Sirup
3 EL Wasser
5 g Pottasche
150 g Kandiszucker
100 g Zucker
50 g Orangeat, gewürfelt
1 Prise Piment
3 TL Anis, gehäuft
2 TL Koriander
2 TL Zimt, gehäuft
1 Prise Nelkenpfeffer
1 Prise Kardamom
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Natron

Zubereitung: Aachener Printen III

Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in etwas Wasser auflösen. Mit kleingeschlagenem Kandiszucker und den übrigen Zutaten zum Sirup geben. Teig gut kneten. Am besten über Nacht stehen lassen. 3 mm dick ausrollen. 3x8 cm grosse Rechtecke ausschneiden. Backblech mit Wasser bestreichen. Teigstücke drauflegen. Dann die "Aachener Printen" im vorgeheizten Backofen bei (200°C Ober/Unterhitze - Umluft 180°C - Gas Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Fertig sind die "Aachener Printen"!

Name des Autors: Sabine Ahlers

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern