backe backe kuchen

Backrezept für Amerikas Christmas-Cookies

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Amerikas Christmas-Cookies

180 g Weizenmehl (Type 405)
150 g Butter
100 g Zucker
80 g brauner Rohrzucker (Farinzucker)
2 Pck. Vanillinzucker
1 Ei
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
100 g gehackte Haselnüsse
2 Pck. Schokoladentröpfchen = 150 g

Zubereitung: Amerikas Christmas-Cookies

Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, Vanillinzucker hinzufügen, mit dem Ei unterschlagen. Das mit Backpulver und Salz gemischte Mehl unterrühren, die gehackten Haselnüsse und die Schokoladentröpfchen einarbeiten. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech setzen. Die "Amerikas Christmas-Cookies" im vorgeheizten Backofen bei (175°C Ober/Unterhitze - Umluft 160°C - Gas Stufe 2) für ca. 12-14 Minuten backen, bis sie auseinandergegangen und goldbraun sind. Die "Amerikas Christmas-Cookies" nach kurzem Abkühlen mit einem Spachtel vom Blech nehmen.

Tipp: Die "Amerikas Christmas-Cookies" in einer Blechdose aufbewahren, so bleiben sie länger frisch!

Name des Autors: Martina J.

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern