backe backe kuchen

Backrezept für Pistazienkekse

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Pistazienkekse

Für ca. 60
50g gehakte Pistazien
150g feiner Grieß
150g Mehl
1TL Backpulver
60g Zucker
1TL Vanille-Back
1 Prise Salz
200g kalte Butter
4EL Milch

Außerdem:
1 Beutel Zitronenglasur
Klarsichtfolie
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier

Zubereitung: Pistazienkekse

Pistazien bis auf einen EL sehr fein hacken. Grieß, Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und das Vanille-Back mit den gehackten Pistazien vermengen. Die klein geschnittene Butter und die Milch zufügen und das ganze zu einem glatten Teig verkneten. Den Pistazienkeks Teig in Klarsichtfolie wickeln und für mindesten 1 Stunde kalt stellen. Den Pistazienkeks Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5mm dünn ausrollen und in Vierecke (ca. 5x5 cm) schneiden. Die Pistazienkekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nun die Pistazienkekse im vorgeheizten Backofen (Umluft: 160°C/ E-Herd: 180°C/ Gas: Stufe 3) ca. 12-15 Minuten backen. Anschließend die Pistazienkekse erkalten lassen. Die Glasur erwärmen und die Pistazienkekse damit verzieren und sofort mit den beiseite gestellten Pistazien bestreuen. Die Pistazienkekse trocknen lassen und fertig sind die Pistazienkekse.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern