backe backe kuchen

Backrezept für Englischer Weihnachtskuchen

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Weihnachtskuchen I

280 g Weizenmehl (Type 405)
280 g Butter
280 g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
2 EL Rum
1 Zitrone, Saft und Schale (Bio, unbehandelt)
250 g Sultaninen
100 g Zitronat und Orangeat (insgesamt)
250 g halbe Walnusskerne

Zubereitung: Weihnachtskuchen I

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, alle weiteren Zutaten dazugeben und zum Schluss die Walnusskerne vorsichtig unterheben. Den Teig in eine grosse, mit Butter ausgepinselte Königskuchenform füllen und den "Englischer Weihnachtskuchen" im vorgeheizten Backofen bei (160°C Ober/Unterhitze - Umluft 140°C - Gas Stufe 1-2) für ca. 2 Stunden backen, evtl. noch mit Alufolie abdecken.

Name des Autors: Manuela H.

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern