backe backe kuchen

Backrezept für Weinbrandsterne

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Weinbrandsterne

140 g Weizenmehl 405
2 Messerspitzen Backpulver
140 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
70 g Puderzucker
1 Eigelb
140 g Butter
Cognac oder Weinbrand zum Bestreichen
Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung: Weinbrandsterne

Das Mehl mit dem Backpulver auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Nüsse oder Mandeln, Puderzucker und Eigelb hinein geben. Die in Flöckchen geschnittene Butter auf dem Mehlrand verteilen und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne in beliebiger Größe ausstechen. Die Weinbrandsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Cognac oder Weinbrand bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 160°C/ E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 3) die Weinbrandsterne ca. 25 Minuten backen. Die Weinbrandsterne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Fertig sind die Weinbrandsterne.

Name des Autors: Agata W.

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern