backe backe kuchen

Backrezept für Zimthörnchen

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Zimthörnchen

Zimthörnchen - Weihnachtsgebäck:

Grundteig:
3 Eiweiß,
1 Prise Salz,
1 Eßl.
Zitronensaft,
250 g Puderzucker,
1 Teel. Orangenschalengewürz.

Zubereitung: Zimthörnchen

Eiweiß mit Salz und Zitronensaft zu schnittfestem Schnee schlagen. Nach und nach Puderzucker und Orangenschalengewürz zufügen. Den Teig dann mit den übrigen Zutaten je nach gewünschter Gebäcksorte vermischen und in den angegebenen Plätzchenformen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. In dem auf 160° (Gas Stufe 1) vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.
Der Grundmasse noch 1 Esslöffel Kakao und 1 Teelöffel Zimt zufügen und mit dem Spritzbeutel Hörnchen aufs Blech spritzen. Nach dem Backen die Enden in vorher aufgelöste Kuvertüre tunken. Die Zimthörnchen auf einem Gitterauskühlen und die Kuvertüre erstarren lassen.



ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern