backe backe kuchen

Backrezept für Zimtsterne

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern 

Zutaten: Zimtsterne

500g gemahlene Mandeln
250g Puderzucker
3 Eiweiss
Pck. Vanillinzucker
3 Teelöffel Zimt
Tropfen Bittermandel-Backöl

etwas Mehl
Zimtsterne Förmchen

Zubereitung: Zimtsterne

Puderzucker durch ein Sieb streichen, Eiweiss mit einem Handmixer sehr steif schlagen und den Puderzucker löffelweise vorsichtig unterrühren. Von der Eischneemasse ca. 200 Gramm abwiegen. Mit gemahlenen Mandeln, Vanillinzucker, Zimt und dem Bittermandeloel glatt verrühren. Den Teig portionsweise zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 0,5cm dick ausrollen. Danach die Zimtsterne ausstechen, dabei die Förmchen von Zeit zu Zeit in Mehl wälzen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Zimtsterne darauf setzen und jeweils ein bißchen von der restlichen Eischneemasse auf die Zimtsterne geben und mit einem Löffel glatt streichen.
Die Zimtsterne im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad, ca. 20 Minuten (je nach Backofen) backen, danach die Zimtsterne auf dem Backblech auskühlen lassen.

Name des Autors: Janina G.

ZurückZurück zu WeihnachtsrezepteDruckenRezept DruckenSpeichernRezept Speichern